jung, engagiert und queer

Das Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland als eingetragener und eigenständiger Verein, versteht sich als einzigartiger Jugendverband von und für queere Jugendliche und junge Erwachsene in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wir besitzen die Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe auf Landesebene und engagieren uns überwiegend ehrenamtlich in den Feldern der Jugendarbeit.

Zudem verstehen wir uns als politische Interessvertretung von queeren jungen Menschen im Raum Sachsen-Anhalt und Thüringen. Seit dem Jahr 2010 existieren wir als Verein und bieten LSBTIQ* jungen Menschen die Möglichkeit sich gemeinschaftlich zu organisieren, zu vernetzen und zu engagieren.

Unser Leistungsangebot umfasst unteranderem, den Aufbau und die Betreuung von eigenen queeren Jugendgruppen im ländlichen Raum von Sachsen-Anhalt und Thüringen, die Vernetzung mit dem Projekt „Queernect“, was die Rahmenbedingungen für Jugendgruppen und Hochschulreferate im Bundesland bietet, bis hin zu außerschulischen Bildungsangeboten, wie „Q* at school“ als Format für Projekttage an Schulen, unsere JuLeiCa-Schulungen oder auch Workshops zu queeren Themen. Ebenso haben wir das peer-to-peer Beratungsangebot „BeYourself!“ für queere junge Menschen in Sachsen-Anhalt, was auch mobil unterwegs ist

Die fachliche und inhaltliche Unterstützung bei Fachtagungen gehört ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Außerdem bieten wir auch die Möglichkeit von Einstiegs- und Sensibilisierungsworkshops, im Kontext der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt, für Fachkräfte an.

Eine Mitgliedschaft ist im Alter von 14- 27 Jahren kostenfrei und ab 27 Jahren mit einer Fördermitgliedschaft möglich. Also, werde auch Du ein Teil vom Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. und unterstütze uns bei unserer Arbeit.

Wir suchen Dich!

Stellenausschreibung Das Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland als eingetragener und eigenständiger Verein, versteht sich als einzigartiger Jugendverband von und für queere Jugendliche und junge Erwachsene in Sachsen-Anhalt...

weiterlesen...

Unsere

Nächste Termine

Feb
27
Sa
Onlineworkshop: QUEER.JUNG.SACHSEN-ANHALT I MIT UNS, STATT ÜBER UNS
Feb 27 um 14:00 – 17:30 Zoom

Im Oktober 2020 fand der erste Workshop zu den Bedürfnissen junger Queers in Sachsen-Anhalt im Ministerium für Justiz und Gleichstellung in Magdeburg statt,viel Zeit ist seit dem vergangen und nun wollen wir gern weitermachen. Du bist voller Ideen, Veränderungs- und Gestaltungsdrang, na dann ist es genau der richtige Zeitpunkt um dabei zu sein.

Wir haben große Lust weiter mit euch dieses Bundesland zu gestalten und an den Workshop vergangenen Herbst anzuknüpfen.

Aus diesem Grund laden wir euch am 27. Februar ´21 von 14:00 bis 17:30 Uhr zum Onlineworkshop

QUEER.JUNG.SACHSEN-ANHALT I MIT UNS, STATT ÜBER UNS

ein.

In dem Workshop wollen wir:

• Uns darüber austauschen wie es seit dem Workshop mit den durch junge Queers erarbeiteten Handlungsbedarfen, die wir gemeinsam zum Ende an das Ministerium überreicht haben, weitergegangen ist und wie es weitergehen soll.

• Uns mit euch darüber austauschen, wie es euch im Lockdown geht und wie ihr mit der aktuellen Situation umgeht.

• Euch ein spannendes Projekt vorstellen, in dem ihr euch weiter für die Verbesserung der Lebenslagen von LSBTTIQA* in Sachsen-Anhalt engagieren könnt.

Wir würden uns sehr freuen euch alle dabei zu sehen!

Wenn ihr also Zeit und Lust habt, meldet euch bis zum 26.02.2020 über

https://lambda-mdl.de/angebote/workshop/

an.

Aber keine Sorge: Falls ihr an dem Tag nicht könnt, seid ihr nicht gleich raus. Es wird noch weitere Möglichkeiten geben an das Projekt anzuschließen. Meldet uns in dem Fall doch einfach zurück, ob ihr das gerne möchtet.

Jul
22
Do
Queer and the City
Jul 22 – Jul 27 ganztägig Berlin
Queer and the City @ Berlin

Eine Woche queeres Berlin entdecken

Zu unserem 10-jährigen Jubiläum wollten wir gemeinsam mit euch die Hauptstadt unsicher machen, nun holen wir es 2021 nach!

Wir laden euch ein, mit uns die LGBTIAQ*-Szene Berlins vom 22.-27.07.2021 zu erkunden. Dabei werden wir in einem bunten Angebot zum Beispiel spannende Einblicke in die Geschichte von Queers in Berlin, über Queer Politics, Engagement gegen Diskriminierung und vieles mehr bekommen. Außerdem werden wir queere Zentren und Orte in Berlin kennen lernen und queere Kultur besuchen.

Vor allem aber soll es eine Wochenende von und für Queers werden, in der wir gemeinsam eine tolle Zeit erleben und andere queere Menschen kennen lernen.

Und das beste: Pro Teilnehmer*in kostet die Fahrt (incl. Übernachtung im Mehrbettzimmer, Vollpension, Fahrt und Eintritten) nur 20,00€!

Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du unter:

https://lambda-mdl.de/angebote/queer-berlin/

Social media

Du findest uns auf den verschiedenen Social Media Plattformen. Nutze einfach die Button und gelange zu unseren Auftritten!

Newsletter

Gemeinsam mehr