Queernect

Queernect steht für Vernetzung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im LGBT*I*Q Bereich Sachsen-Anhalts.

Das Projekt bietet Jugendgruppen, Hochschulreferaten und queeren Vereinen die Möglichkeit, gemeinsame Standpunkt und Forderungen zu entwickeln und zu vertreten, die queere Jugendarbeit zu bündeln und alle zusammen mit unterschiedlichen Aktionen nach außer zu vertreten.

Bei dem 1. queeren Jugendvernetzungstreffen Sachsen-Anhalts in Dessau wurde der Entschluss gefasst, eine Arbeitsgruppe (AG) für queere Jugendvernetzung zu gründen.

Gesagt, getan. Die AG wurde ins Leben gerufen und wird sich in regelmäßigen Abständen in den Städten der Jugendgruppen, Hochschulreferate oder Vereine treffen und gemeinsame Aktionen planen und Forderung gegenüber der Politik entwickeln.

Termine für die AG:

folgen

2. queere Jugendbildungs- und vernetzungstreffen nach Dessau

Unter dem Thema ” psychologische Problemlagen bei LSBT*I*Q Jugendlichen findest dieses Jahr die zweite queere Jugendbildungs- und vernetzungsfahrt in Dessau statt.

Ablauf:

24.05.2019

  • Ankommen, Zimmer beziehen, Kennenlernen
  • gemeinschaftliche Zubereitung des Abendessens
  • Kennenlernabend

25.05.2019

  • Frühstück
  • Input I: psychologische Prolemlagen bei LSBT*I*Q Jugendlichen
  • Mittag
  • Input II: Workshop (s) (Thema noch offen, da von den Teilnehmenden im vergangen Jahr gewünscht wurde, einen eigenen Workshop zu leiten)
  • gemeinsames Erkunden der Umgebung
  • gemeinsames Abendessen

26.05.2019

  • Frühstück
  • “Reste vom Vortag”- Fragen, die mit den Inputs des vorherigen Tages aufgekommen sind.
  • Auswertung Wochenende
  • Verabschiedung

Anmeldugen sind nicht mehr möglich.

Teilnahme ist nur für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14- 27 Jahren möglich!

Teilnehmer*innen müssen in Sachsen-Anhalt wohnhaft sein.

 

Gefördert durch das Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt

Hier ein paar Impressionen des 1. queeren Jugendbildungs- und vernetzungstreffen in Dessau.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Nächste Termine

Aug
9
Fr
JuLeiCa Grundkurs
Aug 9 um 12:30 – Aug 11 um 14:30 LSVD Sachsen-Anhalt
JuLeiCa Grundkurs @ LSVD Sachsen-Anhalt

Wir bieten Euch dieses Jahr erstmals unsere Jugendleiter*innenausbildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16- 27 Jahren  an.

Die Jugendleiter*innencard befähigt junge Menschen zur Leitung von Gruppen und ist bundesweit anerkannt.

Schwerpunkte der Ausbildung zum*r Jugendleiter*in sind:

  • rechtliche Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gruppenprozesse und -dynamiken
  • Methoden
  • Kenntnisse über die Leitung von Jugendgruppen
  • Kommunikation und Gesrpächsführung
  • zustäzlicher Themenschwerpunkt: Sexualpädagogik, Vielfalt, LSBT*I*Q

Hard facts:

Zeitraum:

I: 09.-11.08.2019         und         II: 16.-18.08.2019

(Start am : 09. und 16.08.19 ist 12:30 Uhr mit und Ende am 11. und 18.08.2019 ist 14:30 Uhr)

Die Teilnahme an beiden Ausbildungswochenden (I und II) ist Pflicht zum Erlangen der JuLeiCa!

Kosten:

25,00 Euro inkl. Unterkunft und Halbpension (Frühstück und Abendessen).

Fahrtkosten:

für Teilnehmer*innen aus Sachsen-Anhalt können mit vorhiger Absprache anteilig erstattet werden. Bei Nutzung des Flixbusses ist eine komplette Rückerstattung möglich.

Unterkunft:

DJH Jugendherberge Magdeburg in der Leiterstraße 10, 39104 Magdeburg

Veranstaltungsort:

Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD), Landesverband Sachsen-Anhalt

Otto-von-Guericke-Straße 41, 39104 Magdeburg

Weitere Info´s:

Für die Ausstellung der JuLeiCa ist ein Erste-Hilfe-Nachweis notwendig, den ihr bei der Beantragung vorlegen müsst.

Maximal 5 Plätze sind auch durch Menschen aus anderen Bundesländern besetzbar.

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 25.07.2019 ist notwendig. (siehe: Anmeldung JuLeiCa )

Der Teilnehmer*innenbeitrag muss bis zum 01.08..2019 auf das Konto des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. eingegangen sein.

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

 

 

Aug
16
Fr
JuLeiCa Grundkurs
Aug 16 um 12:30 – Aug 18 um 14:30 LSVD Sachsen-Anhalt
JuLeiCa Grundkurs @ LSVD Sachsen-Anhalt

Wir bieten Euch dieses Jahr erstmals unsere Jugendleiter*innenausbildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16- 27 Jahren  an.

Die Jugendleiter*innencard befähigt junge Menschen zur Leitung von Gruppen und ist bundesweit anerkannt.

Schwerpunkte der Ausbildung zum*r Jugendleiter*in sind:

  • rechtliche Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gruppenprozesse und -dynamiken
  • Methoden
  • Kenntnisse über die Leitung von Jugendgruppen
  • Kommunikation und Gesrpächsführung
  • zustäzlicher Themenschwerpunkt: Sexualpädagogik, Vielfalt, LSBT*I*Q

Hard facts:

Zeitraum:

I: 09.-11.08.2019         und         II: 16.-18.08.2019

(Start am : 09. und 16.08.19 ist 12:30 Uhr mit und Ende am 11. und 18.08.2019 ist 14:30 Uhr)

Die Teilnahme an beiden Ausbildungswochenden (I und II) ist Pflicht zum Erlangen der JuLeiCa!

Kosten:

25,00 Euro inkl. Unterkunft und Halbpension (Frühstück und Abendessen).

Fahrtkosten:

für Teilnehmer*innen aus Sachsen-Anhalt können mit vorhiger Absprache anteilig erstattet werden. Bei Nutzung des Flixbusses ist eine komplette Rückerstattung möglich.

Unterkunft:

DJH Jugendherberge Magdeburg in der Leiterstraße 10, 39104 Magdeburg

Veranstaltungsort:

Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD), Landesverband Sachsen-Anhalt

Otto-von-Guericke-Straße 41, 39104 Magdeburg

Weitere Info´s:

Für die Ausstellung der JuLeiCa ist ein Erste-Hilfe-Nachweis notwendig, den ihr bei der Beantragung vorlegen müsst.

Maximal 5 Plätze sind auch durch Menschen aus anderen Bundesländern besetzbar.

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 25.07.2019 ist notwendig. (siehe: Anmeldung JuLeiCa )

Der Teilnehmer*innenbeitrag muss bis zum 01.08..2019 auf das Konto des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. eingegangen sein.

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

 

 

Aug
18
So
JuLeiCa Grundkurs
Aug 18 um 12:30 – Aug 20 um 14:30 LSVD Sachsen-Anhalt
JuLeiCa Grundkurs @ LSVD Sachsen-Anhalt

Wir bieten Euch dieses Jahr erstmals unsere Jugendleiter*innenausbildung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16- 27 Jahren  an.

Die Jugendleiter*innencard befähigt junge Menschen zur Leitung von Gruppen und ist bundesweit anerkannt.

Schwerpunkte der Ausbildung zum*r Jugendleiter*in sind:

  • rechtliche Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gruppenprozesse und -dynamiken
  • Methoden
  • Kenntnisse über die Leitung von Jugendgruppen
  • Kommunikation und Gesrpächsführung
  • zustäzlicher Themenschwerpunkt: Sexualpädagogik, Vielfalt, LSBT*I*Q

Hard facts:

Zeitraum:

I: 09.-11.08.2019         und         II: 16.-18.08.2019

(Start am : 09. und 16.08.19 ist 12:30 Uhr mit und Ende am 11. und 18.08.2019 ist 14:30 Uhr)

Die Teilnahme an beiden Ausbildungswochenden (I und II) ist Pflicht zum Erlangen der JuLeiCa!

Kosten:

25,00 Euro inkl. Unterkunft und Halbpension (Frühstück und Abendessen).

Fahrtkosten:

für Teilnehmer*innen aus Sachsen-Anhalt können mit vorhiger Absprache anteilig erstattet werden. Bei Nutzung des Flixbusses ist eine komplette Rückerstattung möglich.

Unterkunft:

DJH Jugendherberge Magdeburg in der Leiterstraße 10, 39104 Magdeburg

Veranstaltungsort:

Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD), Landesverband Sachsen-Anhalt

Otto-von-Guericke-Straße 41, 39104 Magdeburg

Weitere Info´s:

Für die Ausstellung der JuLeiCa ist ein Erste-Hilfe-Nachweis notwendig, den ihr bei der Beantragung vorlegen müsst.

Maximal 5 Plätze sind auch durch Menschen aus anderen Bundesländern besetzbar.

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 25.07.2019 ist notwendig. (siehe: Anmeldung JuLeiCa )

Der Teilnehmer*innenbeitrag muss bis zum 01.08..2019 auf das Konto des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. eingegangen sein.

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

 

 

Social media

Du findest uns auf den verschiedenen Social Media Plattformen. Nutze einfach die Button und gelange zu unseren Auftritten!

Newsletter

Gemeinsam mehr