Queernect

queere Jugendvernetzung in Sachsen-Anhalt

Queernect steht für Vernetzung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im LGBT*I*Q Bereich Sachsen-Anhalts.

Das Projekt bietet Jugendgruppen, Hochschulreferaten und queeren Vereinen die Möglichkeit, gemeinsame Standpunkt und Forderungen zu entwickeln und zu vertreten, die queere Jugendarbeit zu bündeln und alle zusammen mit unterschiedlichen Aktionen nach außer zu vertreten.

Bei dem 1. queeren Jugendvernetzungstreffen Sachsen-Anhalts in Dessau wurde der Entschluss gefasst, eine Arbeitsgruppe (AG) für queere Jugendvernetzung zu gründen.

Gesagt, getan. Die AG wurde ins Leben gerufen und wird sich in regelmäßigen Abständen in den Städten der Jugendgruppen, Hochschulreferate oder Vereine treffen und gemeinsame Aktionen planen und Forderung gegenüber der Politik entwickeln.

Termine:
Zweites Arbeitsgruppentreffen
02.09.2018 von 12.00-14.00 Uhr
in den Räumlichkeiten vom Hochschulreferat DykeAndGay

 

Hier ein paar Impressionen des 1. queeren Jugendvernetzungstreffen in Dessau.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Nächste Anlässe

Nov
24
Sa
11:00 Mitgliederversammlung @ Reformhaus Halle e.V.
Mitgliederversammlung @ Reformhaus Halle e.V.
Nov 24 um 11:00 – 13:00
Mitgliederversammlung des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. im Versammlungsraum des Reformhaus Halle e.V. inklusive Vorstandswahlen.
14:00 Queerbeet- Jugendgruppe @ Nachbarschaftstreff Wittenberg West
Queerbeet- Jugendgruppe @ Nachbarschaftstreff Wittenberg West
Nov 24 um 14:00 – 17:00
 

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erfahre neues!

Mit der Anmeldung bist du damit einverstanden, dass deine Daten in der Newsletterdatenbank gespeichert werden. Die Daten werden automatisch gelöscht, wenn du dich von dem Newsletter abmeldest.