TIN*-Camp 2023

Die Freizeitfahrt für trans*, inter* & nichtbinäre Jugendliche und junge Erwachsene

Auch in 2023 gibt es eine Freizeitfahrt für trans*, inter* und nichtbinäre Jugendliche und junge Erwachsene.

Vom 15.05. bis 19.05.2023 fahren wir mit Euch an einen Ort, umgeben von Natur.

Uns ist es wichtig, Auch dieses Jahr einen Ort zu schaffen, wo wir mit euch entspannte Tage im verbringen können. Einfach mal abschalten, die Natur genießen und die Umgebung erkunden und das mit vielen andern jungen TIN* Menschen.

Also Tage für Dich, andere junge TIN* Menschen und uns!

Im Vordergrund stehen Zeit, um anderen junge TIN* Menschen zu treffen, uns gegenseitig kennenzulernen und die Seele baumeln zu lassen.

Also 5 Tage und weitere junge TIN* Menschen, feselliges Zusammensein, ein tolles Gruppengefühl und ganz viel Zeit für soziale Kontakte und nebenbei tolle Luft schnuppern!

Programm in Planung, folgende Punkte stehen in der Vorabplanung auf unseren Zettel:

  • Erkundung der Umgebung

  • Waldbaden

  • Achtsamkeitsübungen in der Natur

  • Spieleabend

  • empowernde Kreativangebote und Freizeitangebote

  • Ausflüge in nahgelegene Orte

Hast Du Lust selber was anzubieten oder kokrete Ideen? Dann meld dich gern per Mail unter info@lambda-mdl.de

Alle Infos im Überblick

  • für junge TIN* Menschen zwischen 14 und 27 Jahren aus Mitteldeutschland (Solltest du älter als 27 Jahre sein, meld dich bei uns und wir schauen,  ob und wie wir das lösen können). Solltest du nicht aus Sachsen-Anhalt kommen, ist es auch kein Problem, meld dich an und sichere dir einen der wenigen Plätze für Teilnehmer*innen aus anderen Bundesländern.

  • Zeitraum vom 15.-19.05.2023

  • Ort: Jugendherberge Kretzschau

  • An- und Abreise: Diese erfolgt selbstständig.  (Achtung: eine Fahrtkostenübernahme ist leider nicht möglich)

  • Teilnahmebeitrag beträgt: 30,00 Euro pro Person

  • inkludiert sind: Übernachtung in Mehrbettzimmer (3 Personen pro Zimmer), Vollpension (Frühstück, Mittag, Abendessen) und diverse andere Kleinigkeiten

  • Zugang zur Veranstaltung ohne Corona-Einschränkungen, wir bitten dennoch vor Abreise um einen negativen Selbsttest, den wir auch gern zur Verfügung stellen.  (Diese Regelungen können sich bis dahin nochmals ändern)

  • eine verbindliche Anmeldung kommt erst mit dem Ende des Anmeldezeitraumes und einer schriftlichen Bestätigung zustande.

  • Barriere(freiheit): Informationen hierzu unter: LINK . Leider können wir auf Grund der Lage des Veranstaltungsortes und möglicher Programmpunkte, keine durchgängige Barrierefreiheit ermöglichen. Die Veranstaltung findet in deutscher Lautsprache statt. Sollte ein indiviudeller Bedarf bestehen, kannst du dich gern bei uns melden und wir schauen, was möglich ist.

     Anmeldungschluss ist der 10.04.2023

     12 Plätze verfügbar

Anmeldformular

INFO:
Die Anmeldungen werden entsprechend des Eingangs bei uns und auf Grundlage der förderrechtlich festgelegten Altergruppe vorrangig bearbeitet, sollten Teilnehmer*innen sich angemeldet haben und zum Zeitpunkt der Anmeldung alle Plätze belegt sein, wird die Anmeldung auf der Warteliste platziert und bei Absagen von Teilnehmer*innen via Nachrückverfahren besetzt. Zudem sind Teilnehmer*innen, die das Alter von 26 Jahren zum Zeitpunkt der Veranstaltung überschreiten, nachrangig im Nachrückverfahren zu berücksichtigen.

Deine Ansprechperson

Mika Taube

keine Pronomen
Anrede: geschlechtsneutral

Mobil: 0152/ 57 23 20 41

Mail: mika.taube[atersetzen]lambda-mdl.de


Diese Veranstaltung wird unterstützt durch:
Gemeinsam mehr Erreichen!