Martin

Wer bist du?
Mein Name ist Martin Taube, 26 Jahre jung und komme aus Halle/Saale.

Wann bist du bei Lambda beigetreten?
Aktiv in der Arbeit bei Lambda bin ich seit Januar 2014.

Was machst du bei Lambda?
2014, als ich noch relativ frisch bei Lambda war, wurde ich in der MV zum Mitglied des Vorstandes gewählt. Seitdem bin ich mit kurzer Unterbrechung aktives Vorstandsmitglied.

   Aufgabenbereich:
– Mitglieder- und Finanzakquise
– Planen und Betreuung von Projekten (Projektkoordination)
– mit verantwortlich für das peer-to-peer Beratungsprojekt und Queernect

Wie bist du zu Lambda gekommen?
Björn Balzer, den ich noch aus Schulzeiten kenne, fragte mich ob ich mir vorstellen kann, bei Lambda aktiv zu werden? Nach einem Treffen, indem er mir erklärte, was die Aufgabe des Vereines ist, hatte ich die Entscheidung getroffen Mitglied bei Lambda Sachsen-Anhalt e.V. zu werden. So schnell wie ich bei Lambda ST war, war ich schon Mitglied des Vorstandes!

Welchen anderen Aktivitäten gehst du außerhalb von Lambda nach?

Außerhalb von Lambda war und bin ich in verschiedensten Projekten ehrenamtlich tätig gewesen! Das Ehrenamt ist fester Bestandteil meines Lebens. Bevorzugt, sind es Projekte die sich mit Kindern und Jugendlichen befassen.
Wenn ich mal nicht ehrenamtlich unterwegs bin, treffe ich mich gern mit Freunden und koche gern.

Welches Ziel verfolgst du mit der Arbeit bei Lambda?
Welches Ziel? Okay! Für mich ist es wichtig, aktiv Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei verschiedensten Problemlagen zu helfen, deshalb auch 2015: Das peer-to-peer Beratungsprojekt. Dies musste natürlich jetzt an den Start gebracht werden und vor allem bei öffentlichen Einrichtungen als Angebot vorgestellte werden!
Langfristig geht es mir darum, Lambda ST in Sachsen-Anhalt noch mehr zu vernetzen und Lambda dadurch bekannter zu machen!
So ein tolles Jugendnetzwerk, was sich hauptsächlich aus der ehrenamtlichen Arbeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren trägt, muss bekannter werden!
Ehrenamt muss auch über die Landesgrenzen sichtbar und geschätzt werden, denn ohne Ehrenamt geht´s nicht!

Nächste Anlässe

Mrz
30
Sa
Queerbeet- Jugendgruppe
Mrz 30 um 9:15 – 17:00 Nachbarschaftstreff Wittenberg West
Queerbeet- Jugendgruppe @ Nachbarschaftstreff Wittenberg West

Du kommst aus dem Raum Wittenberg und Dessau?

Endlich! Auch auf’m Land gibt es in Sachsen-Anhalt nun eine Jugendgruppe.

Hard Facts:

  • Nachbarschaftszentrum Wittenberg West, Dessauer Sraße 255, 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • 2 x im Monat jeweils am Samstag von 14 bis 17 Uhr
  • Mit den Buslinien 300, und 301 erreicht ihr den Nachbarschaftstreff, Ausstieg an der Haltestelle Gewerbepark Elbe.
  • Dein Ansprechpartner ist Nico: nico.witteborn[a]lambda-mdl.de
Apr
13
Sa
Queerbeet- Jugendgruppe
Apr 13 um 14:00 – 17:00 Nachbarschaftstreff Wittenberg West
Apr
23
Di
JuLeiCa Grundkurs
Apr 23 um 8:00 – Apr 27 um 17:00 Halle (Saale)
JuLeiCa Grundkurs @ Halle (Saale)

Wir bieten Euch dieses Jahr erstmals unsere Jugendleiter*innenausbildung  für Jugendliche und junger Erwachsene  im Alter von 16- 27 Jahren aus Sachsen-Anhalt an.

Die Jugendleiter*innencard befähigt junge Menschen zur Leitung von Gruppen und ist bundesweit anerkannt.

Schwerpunkte der Ausbildung zum*r Jugendleiter*in sind:

  • rechtliche Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gruppenprozesse und -dynamiken
  • Methoden
  • Kenntnisse über die Leitung von Jugendgruppen
  • Kommunikation und Gesrpächsführung
  • zustäzlicher Themenschwerpunkt: Sexualpädagogik, Vielfalt, LSBT*I*Q

Für die Ausstellung der JuLeiCa ist ein Erste-Hilfe-Lehrgang notwendig, den ihr bei der Beantragung vorlegen müsst.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 08.04.2019 möglich.

Die Anmeldung ist ausschließlich über das Anmeldeformular unten möglich.

Bei Anreisen außerhalb von Halle (Saale) können eine Unterkunft und Fahrtkosten finanziert werden.

Anmeldung zur JuLeiCa-Schulung vom 23.04.- 27.04.2019 in Halle (Saale)

Vorname, Name (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Geburtstag (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Über Folgendes sollten die Teamer informiert sein (Allergien, Medikamente, Krankheiten etc.)

Hiermit melde ich mich verbindlich für die JuleiCa-Schulung vom 23.04.- 27.04.2019 in Halle (Saale) an. Diese Ausbildung kostet 25,00 Euro. Die Teilnahme am Seminar, Seminarskript und Verpflegung (HP) sind inklusive, eine Unterkunft kann für Teilnehmende von Außerhalb oragnisiert und bezahlt werden.
ja

Der Betrag von 25,00 € ist bis zum 10.04.2019 auf folgendes Konto zu überweisen: Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V., IBAN: DE03 8005 3762 1894 0073 40 mit dem Verwendungszweck: JuLeiCa Halle, Name.

Ich erkläre ich mich einverstanden, dass während der Veranstaltung entstandene Fotos, auf denen ich zu sehen bin, im Rahmen der Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.
janein

Ich erkläre ich mich damit einverstanden,dass ich nach der JuLeiCa-Ausbildung, über mögliche Veranstaltung des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V. per Mail informiert werden darf.
janein

Eine wirksame Anmeldung kommt erst mit Bestätigung des Jugendnetzwerk Lambda Mitteldeutschland e.V
zustande. Oben aufgeführt, stehen alle Information zur Veranstaltung. Minderjährige Personen erhalten mit der Anmeldebestätigung ein Schreiben für die Einverständniserklärung der*des Erziehungsberechtigten, das am Anreisetag vorgelegt werden muss.

 

 

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erfahre neues!

Mit der Anmeldung bist du damit einverstanden, dass deine Daten in der Newsletterdatenbank gespeichert werden. Die Daten werden automatisch gelöscht, wenn du dich von dem Newsletter abmeldest.