Presseanfragen sind an info@lambda-mdlt.de zu richten!

Lambda MDL in der Presse

Jung in Sachsen-Anhalt: September 2015 Jung und Engagiert – Ehrenamt in Jugendverbänden
Unser Vorstandsmitglied Martin im Interview

Hallespektrum.de: 02.09.2015: Vielfalt für (H)alle: CSD am 12. September auf dem Markt
CSD 2015 in Halle

Hallianz für Vielfalt: 15.08.2014: Präventionsworkshops: “Liebe ist…” so (gar nicht) anders!?
Gemeinsames Projekt mit der Aids-Hilfe Halle / Sachsen-Anhalt Süd e.V.

Hallespektrum.de 17.05.2013: Rainbowflash: Luftballons für mehr Toleranz
Gemeinsame Aktion mit anderen Vereinen für mehr Toleranz

MZ 27.01. 2012 : Halle Ziel: eine bessere Welt
Unser Gründungsmitglied Philipp zum Thema Ehrenamt

andere Lambda Verbände in der Presse

Siegessäule.de: 15.08.2015: Zu uns können auch Hetereosexuelle kommen
25. Jubiläum von unserem Bundesverband und dem Landesverband Berlin-Brandenburg

m-maenner.de: 24.06.2015: Initiative #EheFürAlle macht Druck
Größtes LGBTI-Bündnis in der Geschichte Deutschlands

out! Das junge und queere Verbandsmagazin

Das Jugendmagazin out! wird von queeren Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren gestaltet. Von der Themenauswahl übers Schreiben bis zum Layout ist alles selbst gemacht. In der out! findest du alles, was uns interessiert. Filmkritiken und Coming Out-Geschichten, Artikel zum Heftthema, Infos über LSBTIQ in aller Welt, unsere queere Kolumne, Interviews, Kunst und Aktuelles von Lambda. Als Lambda-Mitglied bekommst du das Heft alle drei Monate in einer neutralen Verpackung frei Haus. Und zwar völlig gratis und ohne Kleingedrucktes. Falls du kein Mitglied bist, kannst du es trotzdem kostenlos abonnieren.

Hier findest du auch ein paar Ausgaben digital:

out! Frühjahr 2019
out! Sommer 2019
out! Herbst 2019

Nächste Termine

Okt
2
Fr
JuLeiCa Grundschulung Teil 1
Okt 2 um 15:00 – Okt 4 um 19:00 Halle (Saale)
JuLeiCa Grundschulung Teil 1 @ Halle (Saale)

JuLeiCa- Die brauch ich!

Vom 02.10.2020-04.10.2020 & 09.10.2020-11.10.2020 findet unsere nächste Jugendleiter*innen- Grund- oder Erweiterungsschulung an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt und ihr könnt dabei sein.

Die JuLeiCa ist ein anerkannter Nachweis über die Befähigung von jungen Menschen, die Freizeiten teamen, Jugendgruppen leiten oder als Multiplikator*innen tätig sein möchten.

In unserer JuLeica wirst du fit gemacht. Wir vermitteln euch die Kenntnisse über die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen, zeigen euch auf, wie Gruppen agieren. Ihr lernt viel über Fördermittelakquise, weil es immer wichtig ist, zu wissen, wie man Projekte finanzieren kann. Zudem geben wir Euch eine Menge an methodischen Dingen mit, die für eure Tätigkeit enorm wichtig ist. Vergessen darf man aber auch nicht die rechtlichen Rahmenbedingung, die man beachten muss.

Ganz nebenbei erfahrt ihr noch sehr viel über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, wie man Projekte ins Leben ruft, die alle einbeziehen und was man beachten sollte. Wir klären Fragen, wie: ” Wir teile ich Zimmer auf, ohne jemanden vor den Kopf zu stoßen?”, “Wie wichtig ist die Frage nach dem Pronomen?”, ” Was kann ich vorab schon tun, damit es klare Regeln im Umgang mit Menschen gibt, so dass niemand diskriminiert wird?”. Dies sind nur ein paar Fragen die wir klären.

Also sei dabei und werden Jugendleiter*in!

Wichtige Infos und Anmeldung auf folgender Seite: https://lambda-mdl.de/angebote/juleica/

 

 

Diese Veranstaltung wird das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt gefördert

Okt
9
Fr
JuLeiCa Grundschulung Teil 2
Okt 9 um 15:00 – Okt 11 um 19:00 Halle (Saale)
JuLeiCa Grundschulung Teil 2 @ Halle (Saale)

JuLeiCa- Die brauch ich!

Vom 02.10.2020-04.10.2020 & 09.10.2020-11.10.2020 findet unsere nächste Jugendleiter*innen- Grund- oder Erweiterungsschulung an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt und ihr könnt dabei sein.

Die JuLeiCa ist ein anerkannter Nachweis über die Befähigung von jungen Menschen, die Freizeiten teamen, Jugendgruppen leiten oder als Multiplikator*innen tätig sein möchten.

In unserer JuLeica wirst du fit gemacht. Wir vermitteln euch die Kenntnisse über die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen, zeigen euch auf, wie Gruppen agieren. Ihr lernt viel über Fördermittelakquise, weil es immer wichtig ist, zu wissen, wie man Projekte finanzieren kann. Zudem geben wir Euch eine Menge an methodischen Dingen mit, die für eure Tätigkeit enorm wichtig ist. Vergessen darf man aber auch nicht die rechtlichen Rahmenbedingung, die man beachten muss.

Ganz nebenbei erfahrt ihr noch sehr viel über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, wie man Projekte ins Leben ruft, die alle einbeziehen und was man beachten sollte. Wir klären Fragen, wie: ” Wir teile ich Zimmer auf, ohne jemanden vor den Kopf zu stoßen?”, “Wie wichtig ist die Frage nach dem Pronomen?”, ” Was kann ich vorab schon tun, damit es klare Regeln im Umgang mit Menschen gibt, so dass niemand diskriminiert wird?”. Dies sind nur ein paar Fragen die wir klären.

Also sei dabei und werden Jugendleiter*in!

Wichtige Infos und Anmeldung auf folgender Seite: https://lambda-mdl.de/angebote/juleica/

 

 

Diese Veranstaltung wird das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt gefördert

Dez
4
Fr
4. Queernect- queeres Bildungs- und Vernetzungstreffen
Dez 4 um 16:00 – Dez 6 um 13:30 Jugendherberge Naumburg

4. queeres Jugendbildungs- und vernetzungstreffen in der Jugendherberge Naumburg

Unter dem Thema “Flucht und Migration” findet im Dezember 2020 die vierte queere Jugendbildungs- und vernetzungsfahrt in Naumburg statt.

Infos und Anmeldung findest Du unter:

www.lambda-mdl.de/angebote/queernect

Social media

Du findest uns auf den verschiedenen Social Media Plattformen. Nutze einfach die Button und gelange zu unseren Auftritten!

Newsletter

Gemeinsam mehr